Geschichte

Die Actienbrauerei Frauenfeld hat über 100 Jahre an der Schweizer Biergeschichte mitgeschrieben. Nebst dem Stammgeschäft mit 11.000 Hektoliter Frauenfelder Biere, 5000 hl Dunkelbiere für die Cardinal-Gruppe sowie 5000 hl Handelswaren, entwickelten die Brauer u.a. 1976 das erste Schweizer Hefeweissbier, das erste Amberbier Original Ittinger, 1994 die ersten Schweizer Gewürzbiere, gründeten die Back&Brau-Gastronomiekette, die Internet-Firma beerculture.com AG und initierten das Brauhaus Sternen mit einer eigenen Mikrobrauerei.

Vier Generationen Bier-Geschichte

1830 Adolf Rumpus baute die Gerberei in der Vorstadt zur Brauerei zum Sternen um.
1876 Carl Storz aus Tuttlingen kauft die Brauerei zum Kreuz in Frauenfeld.
1904 Storz (Brauerei z. Kreuz) und Horn (Brauerei z. Sternen) gründen die Actienbrauerei und bauen aus.
1914 Otto Storz-Beerli übernimmt die Leitung.
1944 Kriegsende - noch ca. 10% des Umsatzes.
1945 Willy Wartmann-Storz übernimmt die Leitung, Wiederaufbau.
1964-66 Brauereineu- und umbauten.
1976 Eintritt Martin Wartmann, 1. Schweizer Hefeweissbier 
1981 Lohnbrau-Vertrag mit SiBRA-Cardinal für obergäriges Schwarzbier.
1982 Das Original Ittinger Klosterbräu entsteht - als Nachfolger des "Jubiläumsbier".
1990 Gründung der Back&Brau Sternen AG, Einbau neues Konzept.
1992 Gründung Back&Brau Holding mit Partnern, nationale Expansion.
1994 Joint-Venture mit Heineken zum Aufbau von Original Ittinger Klosterbräu.
1994 Gründung Frauenfelder Getränkeservice AG, Auflösen der Logistik.
1995 Bier-Produktion wird nach Winterthur ausgelagert.
1996 Austritt aus der Back&Brau Holding, Umfirmierung in die Brauhaus Sternen AG.
2001 Gründung von beerculture.com AG - Preis: "Best-of-Swiss-Web"
2003 Einbau der Mikrobrauerei im Brauhaus Sternen, Ausgabe von Aktien.
2004 Verkauf der Beteiligung an der Frauenfelder Getränke-Service AG.
2006 Verkauf von Original Ittinger Klosterbräu und beerculture.com AG an Heineken.
2007 Neue Spezialitäten: "WARTMANN'S - Bier für Freunde - Gourmetbiere".
2011 Brauereigebäude wird an die Brauhaus Sternen AG verkauft.    

 2015      Eröffnung Brauerei Kloster Fischingen - Erste und einzige Schweizer Klosterbrauerei - www.pilgrim.ch