Immobilien

In den 30-iger Jahren des letzten Jahrhunderts, haben viele Brauereien zur Sicherung ihrer Absatzstelle bzw. weil die Wirte in den Krisenjahren die Bierrechnungen nicht mehr zahlten, Wirtshäuser gekauft oder gegen Forderungen verrechnet. Dieser Immobilienbesitz war später nicht nur „Freude“ sondern auch Last Immer schwierigere Wirtewechsel, Staats-Auflagen, Unterhaltskosten usw. frassen die Mittel weg, die man besser fürs Biergeschäft im immer härteren Wettbewerb eingesetzt hätte.

Auch die Actienbrauerei besass Anfang der 80-iger-Jahre über 14 Gastronomiebetriebe. Im Rahmen des Umbaus wurden der Unterhalt von eigenen Restaurants jedoch sinnlos. Der Immobilienbestand wurde darum reduziert auf wenige hochwertige, zentral gelegene Objekte mit gemischter Nutzung.

Heute streben wir laufenden Unterhalt sowie nachhaltige Nutzung der Objekte an. Wir finanzieren unsere Projekte konservativ und legen Wert auf langjährige, seriöse Mietverhältnisse. Es ermöglicht einfache und persönliche Verwaltung zu Gunsten tiefer Nebenkosten.

Liegenschaft Alte Füllerei, Hohenzornstrasse 6, Frauenfeld

Gewerbehaus mit Tiefgarage, Lagerfläche, Gewerbefläche Dance More GmbH,
Parkanlage Brauhaus Sternen AG

Liegenschaft Walhalla, Grabenstrasse 23, Frauenfeld

1.5/3/3.5-Zimmer-Wohnungen, Schulungs- und Vereinslokal

Liegenschaft Gleis 4, Rheinstrasse 21, Frauenfeld

5.5- und 4.5-Zimmer-Wohnungen mit Gartenanteil, Cem's Cut Coiffeur-Lounge, Gewerbefläche im Gewölbekeller ab April 2012

Liegenschaft Scharf Eck, Rheinstrasse 2, Frauenfeld

1.5- und 2.5-Zimmer-Wohnungen, Restaurant Scharf Eck

Liegenschaft Pierhahne, Altweg 5, Frauenfeld

3- und 4-Zimmer-Altbauwohnungen, Gastronomie- und Ladenflächen

Liegenschaft Spannerstrasse 23, Frauenfeld

4- und 5-Zimmer-Wohnungen